Laden   |   Anfahrt   |   Kontakt   |   Impressum

BEIER ANKAUF



AGFA, ARNOLD & RICHTER, BEIER, BELCA, BENTZIN, BERGERHOFF

+++ SOFORT BARGELD +++ SOFORT BARGELD +++ SOFORT BARGELD +++ SOFORT BARGELD +++ SOFORT BARGELD +++

BEIER FOTOAPPARATEN

Im Jahr 1923 gründete Woldemar Beier die Freitaler Kameraindustrie Beier & Co. Bereits sechs Jahre später wurde mit der Produktion der ersten Klappkamera für Rollfilm Gloria und der ersten Boxkamera begonnen. 1931 wurde die stellt das Unternehmen die erste Kleinbildkamera Beika vor. Zehn Jahre später wurde der Betrieb auf die Kriegsproduktion umgestellt, so wurden Teile für Bomber und U-Boote, später Kartoffelschäler, Schuhanzieher, Zigarettendrehmaschinen usw. hergestellt. Vier Jahre nach Kriegsende wurde die Kameraproduktion wieder aufgenommen. 1954 nahm die Kamerfabrik erstmals an der weltweit größten Spezialmesse, der Fotokina in Köln, teil. 1976 wurde der inzwischen volkseigene und in Kamerafabrik Freital umbenannte Betrieb in das Kombinat VEB Pentacon eingegliedert. Im Zuge der Wiedervereinigung wurde die Kamera- Produktion aufgrund mangelnder Konkurrenzfähigkeit eingestellt.

Modelle:

- Beier Flex, Beika, Beira

zurück

Ankaufsformular:

 Daten Herr Frau
 Name:
 Straße:
 PLZ:
 Ort:
 Land:
 Telefon:
Bitte um Rückruf zwischen:
und
 Fax:
 E-Mail:

 Angaben zum Fotoapparat

 Marke:
 Modell:
 Zustand: 0-4 ( 0= Neu - 4= Stark gebraucht )
 Preisvorstellung: in EURO
 
 Bilder Upload: Erlaubt sind Bilder im JPG - BMP - Tif - PNG und Gif Format
 Bild:
 Bemerkungen:


  

© 2009 Fotoapparate-Ankauf.de